Die Huber Asbestsanierung AG ist auf das Entfernen von gesundheitsgefährdenden Schadstoffen wie Asbest, PCB und PAK sowie auf das Bekämpfen von Schimmelpilz spezialisiert. Wir sind von der SUVA zertifiziert und arbeiten gemäss den geltenden Vorschriften und Richtlinien.
Getreu unserem Motto: «The Best gegen Asbest!»

Asbest

+

ASBEST ist ein faserförmiges Mineral, das eine grosse Festigkeit besitzt, hervorragend dämmt sowie hitze- und säurebeständig ist.

ASBEST wurde in der Schweiz bis 1990 in folgenden Baustoffen eingesetzt:

  • Klebstoff zwischen Platten und Wand
  • Wellplatten und Fassaden (Faserzement)
  • Kanalrohren
  • Elektroschalttafeln
  • Dichtungen, Brandschutzwänden, Bodenbelägen
  • Wärmedämmung und Brandschutz in technischen Anlagen

Bei Umbau-, Unterhalts- und Renovationsarbeiten werden Asbestfasern freigesetzt, welche zu Asbestose und Lungenkrebs führen können. Noch heute sterben in der Schweiz mehr als 120 Personen pro Jahr an den Folgen von Asbest!

Asbest erkennen und richtig handeln das ist Arbeit für Profis. Setzen Sie sich nicht dem Risiko aus, sondern kontaktieren Sie uns. Jetzt. Bitte. Ihrer Gesundheit zuliebe!

PCB/PAK

+

PCB (POLYCHLORIERTE BIPHENYLE) wurden als Industriechemikalien in flüssiger und fester Form verwendet. Sie sind chemisch und thermisch stabil, schwer entflammbar, elektrisch nicht leitend und wasserabstossend.

PCB wurden bis 1986 in folgenden Produkten eingesetzt:

  • Kondensatoren, Transformatoren
  • Farben, Lacken
  • Vorschaltgeräten von Leuchtstofflampen
  • Vorschaltgeräten Blindstromkompensationsanlagen
  • Fugendichtungsmassen

Gelangen PCB in die Umwelt, so bauen sie sich nicht ab, sondern bleiben stabil und gelangen in die Nahrungskette, wo sie bei Mensch und Tier zu Krebs und Unfruchtbarkeit führen können. Gehen Sie kein Risiko ein – wir übernehmen!

PAK (POLYZYKLISCHE AROMATISCHE KOHLENWASSERSTOFFE) sind natürliche Bestandteile von Kohle und Heizöl. Sie wurden bis 1984 in folgenden Materialien verwendet:

  • Asphalt
  • Dachpappe
  • Imprägnierten Holzmasten und Holzschwellen
  • Klebstoff
  • Weichmacheröl

PAK sind krebserregend, verändern das Erbgut und sind somit schädlich für Mensch und Umwelt. Das Entfernen von PAK-haltigen Stoffen gehört deshalb in die Hände von Profis! Wir stehen für Sie bereit.

Schimmelpilz

+

SCHIMMELPILZ kommt in Wohnräumen häufig vor und ist ungesund. Neben Reizungen von Augen, Haut und Atemwegen treten auch Allergien auf. Atemwegsreizungen können sich mit der Zeit zu einer chronischen Bronchitis und zu Asthma entwickeln.

Die Huber Asbestsanierung AG ist das Licht am Ende des Tunnels: Wir beseitigen den Schimmelpilz und sorgen so für Ihr Wohlbefinden. Damit die Schimmelpilzsanierung nachhaltig bleibt, müssen auch die Ursachen wie Feuchtigkeit und Nässe behoben werden. Auch dazu beraten wir Sie gerne!

Referenzen

Kontakt

Hugo Huber

Geschäftsführer

E-Mail

Marko Roth

Bauführer

E-Mail

Offene Stellen

Asbestsanierer m/w 100% (gemäss Richtlinie EKAS 6503) 

Arbeitsort: Wöschnau (SO)
Anstellung: 100%

STELLENINSERAT ALS PDF